188 000 €

  

Alles was man über das Leben lernen kann, ist es in drei Worte zu fassen:
ES GEHT WEITER!

Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) ist gemäß diesem Motto auch weiterhin aktiv für die Mitglieder und die Porzer Bürger*innen vor Ort da.  Unser Vereinslokal Haus Knott hat wieder geöffnet. Aber unser Stammtisch, der jeden zweiten Mittwoch im Monat stattfindet, hat jetzt Sommerpause und wird - vorausgesetzt es erfolgen keine Änderungen der Corona-Bestimmungen - am 09.September um 19:00 Uhr wieder dort stattfinden.

Jugendarbeit aktuell: – Kids brauchen Hilfe – Kids erhalten Hilfe

Ein ganz persönliches Wort richten wir hier an die Kids und Jugendlichen aller Porzer Jugendeinrichtungen, Schulen und Kitas und versprechen, uns auch weiterhin in diesen schwierigen Zeiten mit der Unterstützung von Sponsoren für förderungswürdige Projekte einzusetzen, damit diese auch durchgeführt werden können. Für die Jugendzentren gilt ab jetzt - „Kurzarbeit für Jugendarbeit“ - das ist für eine qualitative, offene Kinder- und Jugendarbeit schwer nachvollziehbar. Der Rettungsschirm greift hier leider nicht und es wird erwartet, dass der erhöhte Aufwand ohne die Einnahmen der letzten drei Monate (z.B. Mieteinnahmen) kompensiert werden kann. Es sollte eine Selbstverständlichkeit für Stadt und Land sein, an dieser Stelle in die Bresche zu springen. Es gibt gerade jetzt - denken wir an das Thema desolates "home schooling" - so viel aufzufangen.

Wir vom Bürgerverein reden nicht nur darüber, wir tun was!

 

Aktuelles

Die General Reinsurance spendete für Projekte in drei Porzer Jugendeinrichtungen

Insgesamt können nun drei Projekte für Porzer Pänz starten!

Jede der im Folgenden aufgeführten Jugendeinrichtungen ist sehr glücklich und dankbar, dass der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) mit der General Reinsurance einen Fürsprecher für die Realisierung der Projekte gefunden hat. Damit werden Bildung und Stärkung sozialer Kompetenzen der Porzer Pänz in drei bedeutenden Jugendzentren enorm gesteigert und die spielerische Vermittlung sorgt für eine sinnvolle Beschäftigung unserer Kids und Jugendlichen. Bedingt durch Corona wird die Spendenübergabe erst im Herbst 2020 mit den Kids und der lokalen Presse stattfinden.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Großzügige Spende der Targobank für das Projekt „Bewegung macht stark“ des JuGz Glashütte

Der Bürgerverein Porz-Mitte überzeugte den Verein „Wundertaler e.V.“, dieses förderungswürdige Projekt zu unterstützen!

spende targobank wundertaler 01Erfreulicherweise konnte der Bürgerverein Porz-Mitte e.V.“ (BVPM) mit Unterstützung des Sponsors Targobank eine Spende in Höhe von 2 000 € für das Projekt der JuGz Glashütte „Bewegung macht stark“ überreichen.

Die Leiterin des JuGz Glashütte, Petra Riemann, konnte Anja Lane und Thomas Lahme von der Targobank die für das Projekt gekauften Spielgeräte, wie ein bodenebenes Trampolin, einen Basketballkorb, mehrere Hula-Hoop Reifen und weitere Bewegungsspiele beim Einsatz der Kinder zeigen und so war die Spende vor Ort greifbar.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Vandalismus am Porzer Denkmal mit Löwe und Pavillon

Grundgesetz Artikel 2: Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt

schmierereien denkmal 01Das Denkmal am Porzer Rathaus mit Löwe und Pavillon, das an die im Ersten Weltkrieg zwischen 1914 – 1918 gefallenen Porzer Soldaten erinnert, ist zum wiederholten Mal Ziel von Vandalismus geworden.

Wer auch immer sich mit diesen verwerflichen Schmierereien profilieren und gegen Rassismus demonstrieren wollte, hat das Grundgesetz komplett falsch verstanden und kennt es wahrscheinlich auch gar nicht. Diese Aktion hilft dem Protest nicht, sondern schadet nur. Unabhängig des Anlasses müssen Proteste immer friedlich verlaufen.

Dass diese Aktion möglich war, ist leider auch der fehlenden Präsenz von Ordnungsamt und Polizei in den Abendstunden, insbesondere auch an Wochenenden, geschuldet.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Airport KölnBonn ermöglichte den Neustart der Porzer Jugendeinrichtungen

Bürgerverein Porz-Mitte organisierte Desinfektionsmittel

koelnbonn desinfektionsmittel 01Bei einem persönlichen Gespräch am 18. Mai mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung des KölnBonn Airport hat Johan Vanneste spontan 100 Liter Handdesinfektionsmittel aus seinem Repertoire für den Neustart in den Jugendeinrichtungen zur Verfügung gestellt.

Dies ist umso schätzenswerter, da die Betreuer*innen der Einrichtungen sich die Mühe machen müssen, bei ihren Einkäufen persönlich nach diesen Hygienemittel Ausschau zu halten und dennoch - wie wir alle erfahren haben - unverrichteter Dinge das Geschäft wieder verlassen müssen

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Fröhliche, bunte Blumenpracht in den Blumenkübeln am Porzer Rathaus

Ein "Wettbewerb" um den schönsten Blumenkübel auf der Porzer Rheinpromenade

pflanzaktion porzer rheinpromenade 01Die Rheinpromenade am Porzer Rathaus mit seinen fünf Blumenkübeln sollte die Porzer*innen zum Verweilen locken. Also hatten der Bürgeramtsleiter Karl-Heinz Merfeld und der Bezirksbürgermeister Henk van Benthem die tolle Idee, aus der Bepflanzung der fünf Blumenkübel, die sonst immer in den zuverlässigen Händen des Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) lag, einen Wettbewerb mit Mitarbeiter*innen vom Rathaus Porz zu veranstalten.

Von der Idee waren alle begeistert. Am Mittwochmorgen um 11 Uhr traf sich eine voll motivierte Truppe, um die vom Grünflächenamt der Stadt Köln am Tag vorher angelieferten Blühpflanzen einzupflanzen.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. verteilt Gutscheine an Familien mit Kindern

Hilfsbereitschaft ist für jede intakte Gesellschaft eine unabdingbare Tugend

gutscheine familien mit kindern 01Der Diplompädagoge und Sonderschullehrer Werner Stenger kennt sich aus bei Familien und Jugendlichen, die besondere Unterstützung benötigen. Seit über 30 Jahren engagiert er sich in vielen Projekten in der Ev. Kirchengemeinde Porz und genießt bei allen großes Vertrauen.

Mit den Spenden des BVPM und privaten Spender*innen können wir noch vor Ostern für insgesamt 400 € für Einkaufsgutscheine im Wert von 25 € pro Gutschein an Herrn Stenger überreichen.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Großzügige Spende der GenRe an die Evangelische Kirchengemeinde Porz

Unterstützung von Kindern für das "Inklusive Zeltlager" in den Sommerferien

spende genre evangelische kirchengemeinde 01Dank unseres schon langjährigen und treuen Sponsors General Reinsurance, Köln, konnte der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) der Evangelischen Kirchengemeinde erneut € 1.500 für ihr Ferienprogramm „Inklusives Zeltlager“ zur Verfügung stellen. Den Scheck nahm Diplom-Pädagoge und Förderschullehrer Werner Stenger im Beisein von vier seiner Schützlingen und der Presse freudig entgegen.

Seit mehr als 30 Jahren begleitet er in den Sommerferien ca. 70 - 80 Jugendliche im Alter von 7 bis 15 Jahren. Mit dabei sind etwa 20 Betreuer, die teils selbst schon Schüler und Jugendliche der Ferienfreizeit waren. Seit einigen Jahren geht es nach Westernohe in Hessen, wo vom Bundeszentrum für Pfadfinder ein riesiger Zeltplatz, auch für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen, betrieben wird. Das Freizeitangebot ist breit gefächert und entspricht jeweils dem Alter und der Behinderung der Teilnehmer.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

... und WIR packen Porz an!