Kids brauchen Hilfe - Kids erhalten Hilfe Spendenaktion bei 120000 Euro

  

Wichtige Termine

Aktuelles

Unterstützung des Projekts „Gewaltfrei lernen“ an der Don-Bosco-Schule

Großzügige Spende von € 1800 durch die WvM Immobilien- und Projektentwicklung GmbH

don bosco gewaltfrei lernen 01Bei dem Projekt „Gewaltfrei Lernen“ ist Bewegung Methode!

Erlebnisorientierte Trainingseinheiten und erfolgreiche Strategien zur Prävention und Intervention unterstützen Grundschulen auf allen drei Schulebenen.

 

Weiterlesen ...

Denkmalpflege in Köln - Wertschätzung eines Denkmals

Höchst interessanter Vortrag von Frau Prof. Dr. Schock-Werner

bsp resume 01Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) hatte Frau Prof. Dr. Barbara Schock-Werner zu dem umfangreichen Thema Denkmalpflege in Köln – Wertschätzung eines Denkmals – Denkmalschutz in die Bürgersprechstunde eingeladen. Dieses interessante Thema lockte 47 Gäste in das Restaurant Linden.

In den 70er Jahren wurde der Denkmalschutz (DS) groß angeschrieben und war hoch angesagt. Heute dagegen ist er eher zu einem Reizthema geworden. Die dringend notwendigen Modernisierungen von Schulen, öffentlichen Gebäuden oder z. B. die Vernachlässigung des Ebertplatzes in Köln lassen Meinungen von Eigentümern und Denkmalpflegern weit auseinandergehen.

Weiterlesen ...

Diesjährige Frühlingsblumen-Pflanzaktion des Bürgerverein Porz-Mitte

Ein weiterer gelber Blütenteppich in Porz-Mitte im Frühjahr 2019

pflanzaktion narzissen 01Wie jedes Jahr engagiert sich der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) – neben vielen anderen Porzer Vereinen –  bei der Frühlingsblumen-Pflanzaktion.

Die Blumenzwiebeln wurden vom Grünflächenamt der Stadt Köln an eine zentrale Stelle geliefert und dort holte sich jeder teilnehmende Verein sein bestelltes Kontingent ab.

Weiterlesen ...

Eine außergewöhnliche Bürgersprechstunde

Erstes Mitsingkonzert beim Bürgerverein Porz-Mitte

bsp resume 01Am 18. September 2018 um 19 Uhr startete die erste Bürgersprechstunde des Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) nach der Sommerpause an einem neuen Veranstaltungsort mit einem Mitsingkonzert. Eine kleine Gruppe von treuen Mitgliedern und von interessierten Bürgerinnen und Bürgern wollte sich das nicht entgehen lassen.

Weiterlesen ...

Einweihung Gewächshaus „Essbarer Garten“ im JuGz Glashütte

Dank FC-Echo-hilft und der Stiftung 1. FC Köln erstrahlt der „Essbare Garten“ in neuem Glanz

einweihung essbarer garten b01FC-Echo-hilft e.V., der offizielle Fanclub „Geißbock Fans für Köln“, hat in Kooperation mit der „Stiftung 1. FC Köln“ im vom Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) 2013 angelegten „Essbaren Garten“ des JuGz Glashütte Porz mit geballter Manpower gemeinsam mit dem BVPM das Gartenstück im Frühjahr pflanzfertig hergerichtet und ein Gewächshaus zur Aufzucht von Schösslingen aufgebaut. Die Stiftung hat die gesamten Kosten der Umgestaltung und der Anschaffung des Gewächshauses in Höhe von € 2350 übernommen. Dem Förderverein Glashütte e.V. verdankt das Jugend- und Gemeinschaftszentrum die Finanzierung einer Honorarkraft, die den „Essbaren Garten“ betreut.

Weiterlesen ...

Zwei Bürgervereine, ein Päd und viele glückliche Kinder in der Pestalozzischule

Das Therapiepferd Lone kann sich weiter um behinderte Kinder kümmern

spende pestalozzi schule 01Durch eine Berichterstattung in Porz am Montag und im Kölner Stadtanzeiger wurden wir darauf aufmerksam, dass der Förderverein der Pestalozzischule, eine Förderschule für geistige Entwicklung, dringend Unterstützung für den Unterhalt der Stute Lone, die in der benachbarten Halle der St. Sebastianus-Reiter steht, braucht. Nur so kann die Reittherapie für einige Schüler weitergeführt werden.

Der Vorstand des Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) hat sich spontan entschlossen, hier zu helfen. Unsere guten Kontakte zu Joachim Humberg, 1. Vorsitzender des Bürgerverein Wahn-Wahnheide-Lind und Mitglied der vernetzten Porzer Bürgervereine, hatten übereinstimmend Begeisterung für eine gemeinsame Aktion ausgelöst.

Weiterlesen ...

„Arsch-huh - Zäng ussenander“- Konzert auf dem Rathausvorplatz

„Du bes Porz 2.0 – Arsch-Huh-Veedelstour“

arsch huh konzert 01Das Konzert am 08. September gegen Rechtsextremismus und Neonazismus fand nun zum zweiten Mal in Porz statt. Das Wetter hat wunderbar mitgespielt und hunderte von Menschen auf den Rathausplatz gelockt. Unser Amtsleiter Norbert Becker hat hier mit seiner Mannschaft vom Rathaus eine tolle Organisation und Leistung vollbracht.

Neben den bekannten Musikgruppen „Die Höhner“, die „Bläck Fööss“ traten auch ein Kölner Shanty-Chor und Tanzgruppen der Aleviten und Griechen auf.

Weiterlesen ...

Aktuelle Bilder

Aktuelle Termine

November 2018
Mo Tu We Th Fr Sa Su
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

... und WIR packen Porz an!