Spende von „wir helfen“ für das Projekt KiProb der GGS Hauptstraße

Großzügige Unterstützung von traumatisierten Kindern

Im April 2019 wurde dem Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) von der Schulsozialarbeit der GGS Porz-Mitte / Kolping Bildungswerk Köln ein sehr förderungswürdiges Projekt mit der Bitte um Unterstützung vorgestellt.

Das Projekt „KiProb“ - Kindergruppen zur Problembewältigung wurde von der A.R.T. e.V., die Akademie für Resilienz und Traumabewältigung, 2017 initiiert.
Es handelt sich dabei um „Eine-Erste-Hilfe-Maßnahme“ für die Seele, die Flüchtlingskindern im Alter zwischen 5 und 12 Jahren über 10 Wochen einmal wöchentlich in einem Gruppenangebot zur Verfügung gestellt wird.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

„Musikalischer Herbst“ der ISG Porz

Bürgerverein Porz-Mitte organisierte einen Flohmarkt

herbstfest flohmarkt 01Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) organisierte in Abstimmung mit der ISG, Innenstadtgemeinschaft Porz beim „Musikalischen Herbst“ am 13. Oktober 2019 in der Porzer City einen Flohmarkt.

Mit 25 Anmeldungen von Trödlern war die Resonanz super, was aber auch bei der Standgebühr in Höhe von nur € 7 klar war. Der Flohmarkt war einer der Gründe für eine hohe Besucherfrequenz. Aber auch das sonnige Wetter und ein gutes Bühnenprogramm von 13 - 18 Uhr trugen zum Gelingen dieses Festes bei.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Erster Stammtisch beim Bürgerverein Porz-Mitte e.V. im Vereinslokal "Haus Knott"

Enormes Interesse an dieser informativen Veranstaltung!

Nach der Sommerpause hat der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) für seine monatlichen Treffen sowohl das Format als auch den Termin geändert. Bürgersprechstunden werden weiterhin sporadisch durchgeführt, dafür werden wir geeignete Referenten ansprechen.

Mit 35 Gästen war dieser Stammtisch in unserem ehemaligen Vereinslokal „Haus Knott“ sehr gut besucht. Gefreut haben wir uns über den Pressebesuch von Herrn Dröge von der Kölnischen Rundschau.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Das Koch-, Kunst- und Medienprojekt „Bunt und gesund“ der Inklusive OT Ohmstraße

Durchführung des Projekts nur durch die großzügige Spende von ETL Kinderträume möglich!

bunt und gesund 01Nachhaltigkeit bei der Unterstützung von Projekten in Jugendeinrichtungen liegt dem Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) sehr am Herzen. Durch die großzügige Spende von der Stiftung ETL Kinderträume Berlin/Essen von 5000 Euro kann das Projekt endlich starten.

Bei „Bunt und gesund“, einem Crossover - Projekt aus den Bereichen Gesundheitsförderung, Kunst und kreatives Gestalten sowie Medienförderung, ist die Teilnahme aller Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen das Ziel.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Klassenstreicher-Konzert der GGS Hauptstraße

Großzügige Spende des Flughafen KölnBonn

klassenstreicher 01Wir haben uns sehr gefreut, dass Alexander Weise, Pressesprecher Flughafen KölnBonn, unserer Einladung zum diesjährigen Klassenstreicherkonzert der Schule im Herzen von Porz gefolgt ist. So konnten wir gemeinsam unseren Scheck über € 1.900 für eine neue Probenbühne und € 600 für die Übermittagsbetreuung offiziell überreichen.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Umgestaltung der Rathausflächen und der Beete seitlich des Wendehammers

Ein Kurpark vom Feinsten

rathausflaechen beete wendehammer 01Am 26. Juni 2019 war es soweit: nach einer relativ kurzen Planungsvorbereitung konnte der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) zum Pressetermin eine blühende Landschaft präsentieren. Mit launigen Worten des Amtsleiters Karl-Heinz Merfeld und des Bezirksbürgermeisters Henk van Benthem sowie der Segnung durch den Pfarrer Otto Langel wurde die offizielle Einweihung vollzogen und kann jetzt durch eine starke Präsenz der Porzer Presse auch den Bürger*innen von Gesamt-Porz, die noch nicht die Gelegenheit hatten, zum Rhein zu kommen, vorgestellt werden.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

10 Jahre EigenArt e.V. - 10 Jahre Berufsforum Porz

Der BVPM überreichte ein weiteres Geschenk von der Kurt und Maria Dohle Stiftung zum 10-jährigen Jubiläum

eigenart jubilaeum 01Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) hat für das Projekt „Berufschance“ an EigenArt e.V. seit 2017 bereits € 12.500 von den Unternehmen Kurt und Maria Dohle Stiftung, Flughafen KölnBonn und Berner Group gespendet. Deshalb durfte der BVPM auch am 14. Juni 2019 ein Grußwort an die geladenen Gäste richten. Hier haben wir vor allem unser Engagement in der Jugendarbeit hervorgehoben.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden