Spendenaktion Jugendarbeit: 91000 Euro

  

Wichtige Termine

Aktuelles

„Glashütte goes Himmelsstürmer“ - Graffiti einmal anders

Großzügige Spende des Flughafen Köln/Bonn in Höhe von € 1000

glashuette himmelsstuermer 01Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) wurde von der Leiterin der Kita Himmelsstürmer Frau Gitte Janosch-Schneider wegen der Unterstützung eines Graffiti-Projekts angesprochen. Die KITA Himmelsstürmer ist eine evangelische Kindertagesstätte der Kinder- und Familienhilfe Diakonie Michaelshoven in der Helmholtzstraße in Porz-Urbach. Hier werden 85 Kinder und Familien seit 2010 betreut. Seit 2015 ist dies ein Familienzentrum mit Kooperationspartnern auch in anderen Stadtteilen. Man möchte gerne gemeinsame Projekte als Generationen- und viertelübergreifende Aktion durchführen.

Weiterlesen ...

Der Solibund e.V. - Ein interkulturelles Zentrum in Köln-Porz

Ein vielfältiges Angebot nur durch viele ehrenamtlich tätige Helfer möglich

bsp solibund 01Der Bürgerverein Porz-Mitte (BVPM) hatte zu seiner Bürgersprechstunde im März den Vorstand Herrn Kemal Sovuksu und die Vorstandsassistentin Alexandra Tschiersky vom Solibund e.V. eingeladen.

Der Solibund ist eine Selbsthilfeorganisation und ein interkulturelles Zentrum in Köln-Porz und wurde im April 1993 gegründet. Seit etwa einem Jahr wurde die Einrichtung mit einem umfangreicheren Angebot ausgebaut und der Sitz befindet sich in der Friedrichstraße 39, gegenüber dem REWE-Markt. Er ist bundesweit das größte Interkulturelle Zentrum für Deutschland und auch bundesweit vernetzt. Köln hat 42 interkulturelle Zentren mit 4 Sprechern. Einer davon ist Kemal Sovuksu.

Weiterlesen ...

Gepflegte Hochbeete auf dem Weg zum Porzer Rheinufer

Aus einer langweiligen Grünanlage wird ein gepflegtes Ambiente

hochbeete friedrich ebert ufer 01Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) hat sich bei der Bezirksvertretung Porz dafür eingesetzt, dass mit bezirksorientierten Mitteln in Höhe von € 5.800 die Hochbeete zwischen Rathaus und Hotelaufgang neu gestaltet werden und - passend zu Ostern - ein „grünes Ambiente“ ausstrahlen. Wir danken dafür im Nachhinein herzlich allen Bezirksvertretern in Porz.

Weiterlesen ...

Fortführung des Projekts „Comicwerkstatt“ und des Medienprojekts der Inklusiven OT Ohmstraße gesichert

Großzügige Spende der ETL-Stiftung Kinderträume

spende comic werkstatt etl kindertraeume 01Bevor ein unterstützungswürdiges Projekt einer Porzer Jugendeinrichtung „auf der Strecke bleibt“, greift der Bürgerverein Porz-Mitte (BVPM) mit der Hilfe von Sponsoren ein.

Das Medienprojekt der Inklusive OT Ohmstraße stand kurz vor dem Aus und das sollte unbedingt verhindert werden. Die Medienwelt ist heute ein fester Bestandteil unser aller Leben und den sinnvollen Umgang damit kann man mit so einem Projekt bereits kleineren Kindern vermitteln. In einer Gruppe von 10 Kids mit und ohne Behinderung ab 10 Jahren trifft man sich einmal wöchentlich und erstellt alle sechs bis acht Wochen ein Comic. Dabei unterteilen sie sich in zwei Gruppen, die „Superkids“, die die Kreativabteilung bilden und Ideen umsetzen und die „Superdetektive“, die für die Pflege der Website verantwortlich sind.

Weiterlesen ...

Dringende Notwendigkeit einer Verwaltungsreform

Umgang und Service mit bzw. für den Bürger

bsp resume 01 Zu der Bürgersprechstunde des Bürgerverein Porz-Mitte (BVPM), die mit 35 Personen sehr gut besucht war, begrüßte Sigrid Alt in Anwesenheit des KStA die Referenten und betonte die Freude über die Zusage von Herrn Dr. Stephan Keller, für unsere Bürgersprechstunde nach Porz zu kommen.

Dr. Keller erzählte, dass er vorher schon zweimal zur Bezirksvertreter-Sitzung nach Porz gekommen sei. Er wisse auch um die Stimmung, dass Porz glaube, gemessen an anderen Bezirken immer zu kurz zu kommen oder gar vergessen worden zu sein. Dr. Keller ist 47 Jahre jung und gebürtiger Aachener. Er war schon früher mal in Köln am Verwaltungsgericht und beim Deutschen Städtetag, 2011 wurde er Beigeordneter in Düsseldorf für Recht, Ordnung und Verkehr.

Weiterlesen ...

Festliche Einbürgerungsfeier im Porzer Rathaus

Das Porzer Dreigestirn verlieh der Veranstaltung eine feierliche Atmosphäre

einbuergerung 01Die Einbürgerungsfeiern im Porzer Rathaus werden im 14-tägigen Rhythmus vom Bezirksbürgermeister Henk van Benthem im Turmzimmer des Rathauses Porz vorgenommen. Gäste sind herzlich willkommen und Vorstand und Mitglieder des Bürgerverein Porz-Mitte (BVPM) haben schon des Öfteren an dieser Veranstaltung teilgenommen.

Weiterlesen ...

100 000 EURO für Porzer Pänz - Das kann sich sehen lassen!

Außerordentlicher Dank an alle Sponsoren!

"Kids brauchen Hilfe - Kids erhalten Hilfe" unter diesem Motto stehen seit 2013 alle Aktivitäten für unsere Jugendarbeit in Porz.

Angefangen hat es 2013 mit dem Weihnachtsbaumschmücken in der Porzer City durch die Kinder der Kita Dülkenstraße. Ab 2014 bis Januar 2018 wurden von vielen Sponsoren aus Köln und Umgebung 42 Projekte für Porzer Jugendeinrichtungen, Schulen und Kitas gefördert. Wir haben diese Summe in nur vier Jahren akquiriert und bedanken uns sehr herzlich bei allen Unterstützern für die großartige Förderung Porzer Kinder und Jugendlicher.

Weiterlesen ...

Aktuelle Bilder

Aktuelle Termine

April 2018
Mo Tu We Th Fr Sa Su
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

... und WIR packen Porz an!