190 000 €

  

Wichtige Termine

Aktuelles

Die Schule beginnt

Aber nicht alle Kinder erhalten die benötigten Schulmaterialien

Viele Grundschulen in Köln benötigen immer wieder Unterstützung bei Schulbeginn, da Kinder aus sozial schwachen Familien nur unzureichend mit Heften, Schreibutensilien und Buntstiften ausgestattet sind. Viele Institutionen in Köln spenden z.B. auch Schulranzen.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Spendenübergabe im JuGz Glashütte mit der Firma RAGAS

CORONA hindert uns nicht zu helfen!

ragas jugz 01Am 8. September war es endlich soweit! Nach monatelanger Corona-Auszeit konnte Herr Dominik Bojakowski, Geschäftsführer des Dachdeckerbetriebes RAGAS einen der Empfänger seiner großzügigen Spende in Höhe von € 2000 die Jugendeinrichtung Glashütte kennenlernen und auch besichtigen. Knapp die Hälfte des Geldes wurde unter den Jugendeinrichtungen JuGz Glashütte, OT Arche Nova, Inklusive OT Ohmstraße und dem Solibund e.V. für Hygieneartikel wie Einmalhandschuhe, Masken und Desinfektionsmittel aufgeteilt.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

„Glanz statt Hetze“

Stolpersteine sollen in Porz-Mitte wieder glänzen

stolpersteine 01Unter dem Motto „Glanz statt Hetze“ hatte die Oberbürgermeisterin Henriette Reker die verschiedenen Vereine aufgerufen, die Stolpersteine in Köln zu reinigen und wieder zum Glänzen zu bringen.

Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat seit 1996 ca. 2400 Stolpersteine in Köln verlegt.

Da der der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. für seine vielfältigen Aktivitäten bekannt ist, hatte der Vorstand beschlossen, sich hier einzubringen und diese Aktion im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus zu unterstützen.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Die General Reinsurance spendete für Projekte in drei Porzer Jugendeinrichtungen

Insgesamt können nun drei Projekte für Porzer Pänz starten!

Jede der im Folgenden aufgeführten Jugendeinrichtungen ist sehr glücklich und dankbar, dass der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) mit der General Reinsurance einen Fürsprecher für die Realisierung der Projekte gefunden hat. Damit werden Bildung und Stärkung sozialer Kompetenzen der Porzer Pänz in drei bedeutenden Jugendzentren enorm gesteigert und die spielerische Vermittlung sorgt für eine sinnvolle Beschäftigung unserer Kids und Jugendlichen. Bedingt durch Corona wird die Spendenübergabe erst im Herbst 2020 mit den Kids und der lokalen Presse stattfinden.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Großzügige Spende der Targobank für das Projekt „Bewegung macht stark“ des JuGz Glashütte

Der Bürgerverein Porz-Mitte überzeugte den Verein „Wundertaler e.V.“, dieses förderungswürdige Projekt zu unterstützen!

spende targobank wundertaler 01Erfreulicherweise konnte der Bürgerverein Porz-Mitte e.V.“ (BVPM) mit Unterstützung des Sponsors Targobank eine Spende in Höhe von 2 000 € für das Projekt der JuGz Glashütte „Bewegung macht stark“ überreichen.

Die Leiterin des JuGz Glashütte, Petra Riemann, konnte Anja Lane und Thomas Lahme von der Targobank die für das Projekt gekauften Spielgeräte, wie ein bodenebenes Trampolin, einen Basketballkorb, mehrere Hula-Hoop Reifen und weitere Bewegungsspiele beim Einsatz der Kinder zeigen und so war die Spende vor Ort greifbar.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Vandalismus am Porzer Denkmal mit Löwe und Pavillon

Grundgesetz Artikel 2: Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt

schmierereien denkmal 01Das Denkmal am Porzer Rathaus mit Löwe und Pavillon, das an die im Ersten Weltkrieg zwischen 1914 – 1918 gefallenen Porzer Soldaten erinnert, ist zum wiederholten Mal Ziel von Vandalismus geworden.

Wer auch immer sich mit diesen verwerflichen Schmierereien profilieren und gegen Rassismus demonstrieren wollte, hat das Grundgesetz komplett falsch verstanden und kennt es wahrscheinlich auch gar nicht. Diese Aktion hilft dem Protest nicht, sondern schadet nur. Unabhängig des Anlasses müssen Proteste immer friedlich verlaufen.

Dass diese Aktion möglich war, ist leider auch der fehlenden Präsenz von Ordnungsamt und Polizei in den Abendstunden, insbesondere auch an Wochenenden, geschuldet.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Airport KölnBonn ermöglichte den Neustart der Porzer Jugendeinrichtungen

Bürgerverein Porz-Mitte organisierte Desinfektionsmittel

koelnbonn desinfektionsmittel 01Bei einem persönlichen Gespräch am 18. Mai mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung des KölnBonn Airport hat Johan Vanneste spontan 100 Liter Handdesinfektionsmittel aus seinem Repertoire für den Neustart in den Jugendeinrichtungen zur Verfügung gestellt.

Dies ist umso schätzenswerter, da die Betreuer*innen der Einrichtungen sich die Mühe machen müssen, bei ihren Einkäufen persönlich nach diesen Hygienemittel Ausschau zu halten und dennoch - wie wir alle erfahren haben - unverrichteter Dinge das Geschäft wieder verlassen müssen

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Aktuelle Bilder

Aktuelle Termine

October 2020
Mo Tu We Th Fr Sa Su
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

... und WIR packen Porz an!