Jugendarbeit des BVPM

DHL spendet Monitore an drei Porzer Jugendeinrichtungen

Das Unternehmen DHL hat unter dem Motto: „Denen helfen, denen es nicht so gut geht wie uns“ 8 HP Monitore gespendet.

spende dhl solibund 01

Bei Gesprächen mit dem Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) erhielt das Unternehmen DHL einen Einblick in die ehrenamtliche Arbeit des BVPM mit den ortsansässigen sozialen Einrichtungen, die aus eigener Kraft heraus digitale Projekte ins Leben rufen. Hierzu zählen Homeschooling, Erweiterung von Medienkompetenz bei Jugendlichen mit und ohne Behinderung und der Schutz vor Diskriminierung aufgrund von gesellschaftlicher Benachteiligung. Der Austausch einiger Bildschirme in den DHL-Operationsabteilungen ermöglichte diese Spende.

spende dhl solibund 02Durch das zur Verfügung stellen von technischen Geräten kommen die Verantwortlichen ihrem Ziel häufig schon einige Schritte näher.

DHL freut sich sehr über die Möglichkeit, den Weg hin zur Digitalisierung in den Einrichtungen Solibund e. V., HOT Arche Nova und Inklusive OT Ohmstraße unterstützen zu können.

Die Monitore wurden schon heiß erwartet und am 24. November in den Räumlichkeiten des Solibund e. V. voller Freude entgegen genommen. Sie werden jetzt in diesen Einrichtungen gute Dienste leisten. Der BVPM, durch dessen Vermittlung die Spende zustande kam, freut sich mit allen Beteiligten.

Facebook verwenden

... und WIR packen Porz an!