Jugendarbeit des BVPM

Großzügige Spende der Targobank für das Projekt „Bewegung macht stark“ des JuGz Glashütte

Der Bürgerverein Porz-Mitte überzeugte den Verein „Wundertaler e.V.“, dieses förderungswürdige Projekt zu unterstützen!

spende targobank wundertaler 01Erfreulicherweise konnte der Bürgerverein Porz-Mitte e.V.“ (BVPM) mit Unterstützung des Sponsors Targobank eine Spende in Höhe von 2 000 € für das Projekt der JuGz Glashütte „Bewegung macht stark“ überreichen.

Die Leiterin des JuGz Glashütte, Petra Riemann, konnte Anja Lane und Thomas Lahme von der Targobank die für das Projekt gekauften Spielgeräte, wie ein bodenebenes Trampolin, einen Basketballkorb, mehrere Hula-Hoop Reifen und weitere Bewegungsspiele beim Einsatz der Kinder zeigen und so war die Spende vor Ort greifbar.

spende targobank wundertaler 02Möglich wurde diese Spende durch die Aktionen des Vereins „Wundertaler e.V.“ der Mitarbeiter*innen der Bank, die freiwillig den Cent-Betrag ihrer monatlichen Gehaltsüberweisung - maximal 0,99 Cent - an die interne Aktion spenden. Der Betrag wird dann von der Bank verdoppelt und so kommen laut Anja Lane und Thomas Lahme beachtenswerte Summen zusammen. Man sucht dann nach Organisationen im Kinder- und Jugendbereich. Der BVPM hatte sich an die Targobank mit dem Projekt „Bewegung macht stark“ des JuGz Glashütte gewandt. Das beratende Gremium war von dem Engagement der Leiterin Petra Riemann und dem Projekt so begeistert, dass die Spielgeräte gekauft werden konnten.

Das Resultat konnte nun von den Vertretern der Targobank und vom BVPM freudig beobachtet werden.

Facebook verwenden

... und WIR packen Porz an!