Porz das sind WIR...

Wichtige Termine


Aktuelles

Mutwillige Zerstörung am FE-Ufer

Wann endlich schreiten die zuständigen Stellen ein?

blumenkuebel feu 01Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) wurde am Sonntagmorgen von einer Bürgerin informiert, dass die am Montag, 22. März frisch eingepflanzten Hornveilchen in den Blumenkübeln vor dem Porzer Rathaus am folgenden Wochenende von Samstag auf Sonntag mutwillig herausgerissen und den Abhang hinuntergeworfen wurden!

Wir sind entsetzt, dass es hier am Friedrich-Ebert-Ufer - speziell an den Wochenenden - immer wieder zu Randale und totaler Verschmutzung und Verwüstung kommt. Hier fehlt - und das sagt nicht nur der BVPM - eine Videoüberwachung, denn das Friedrich-Ebert-Ufer ist ein Hot Spot, auch wenn das einige Politiker nicht wahrhaben wollen.

blumenkuebel feu 02Das gesamte Friedrich-Ebert-Ufer, inklusive Pavillon, Grünflächen und Kübeln ist ständig vermüllt und zerstört. Diese Aktion ist keine Einzelfall und wir werden im Vorstand besprechen, ob wir in dieser Situation, die den ganzen Sommer über anhalten wird, überhaupt im Mai noch die Kübel mit ganzjährigen Sommerblumen bepflanzen. Unsere Zeit und die dafür auszugebenden Vereinsgelder unsere Mitglieder und Spenden können wir uns auch sparen.

Zu den Zielen des BVPM zählt u.a. die Lebensqualität zu verbessern und für Ordnung und Sicherheit zu sorgen. Letzteres können leider wir nicht alleine bewerkstelligen. Dafür benötigen wir dringend die volle Unterstützung des Ordnungsamtes, der Polizei und auch der Politiker, speziell in den späten Abendstunden. Dies fordern wir seit Jahren ein, leider ohne Erfolg, die erneuten negativen Ergebnisse machen uns wütend.
Wir erwarten jetzt dringend die Unterstützung von Politik und Verwaltung, sonst vermüllt und verrottet das Friedrich-Ebert-Ufer. Das haben wir auch nach der Aktion "Porz putzt munter" gesehen!

 

Facebook verwenden

Aktuelle Bilder

Aktuelle Termine

September 2021
Mo Tu We Th Fr Sa Su
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

... und WIR packen Porz an!