Liebe Mitglieder, liebe Porzer Bürger*innen,

Die Welt ist im Wandel – und wir sind mittendrin – jetzt ist Durchhalten angesagt

Wegen Corona werden tausende Veranstaltungen abgesagt - ABER:

  • Gespräche sind nicht abgesagt
  • Freundlichkeit ist nicht abgesagt
  • Zusammenhalt ist nicht abgesagt
  • Wertschätzung ist nicht abgesagt
  • Positives Denken ist nicht abgesagt
  • Lesen ist nicht abgesagt
  • Lachen ist nicht abgesagt
  • Hoffnung ist nicht abgesagt

Gerne sind wir weiterhin unter 0163 -  28 89 265 oder unter 02203 - 96 57 67 und über vorstand@porz-mitte.de zu erreichen. Ergänzende aktuelle Informationen – wie z.B. unser beliebter Stammtisch jeden 2. Mittwoch des Monats - finden Sie unter www.bv-porz-mitte.de

Aktuelles

Konstruktives Gespräch mit Ute Femfert, Citycenter-Management

Kooperation schlägt Nebeneinander!

Ute Femfert ist auch im Vorstand der Porzer Innenstadtgemeinschaft (ISG) tätig. Wir haben uns alle vorgenommen, wieder enger zusammenzuarbeiten. Sie hat für ihr Unternehmen Corona GmbH 3.000 „Veedel-Porz-Mundschutzmasken“ verkauft. Dabei erhielt sie auch von den anderen ISG-Vorständen tatkräftige Unterstützung in ihren Geschäften. Aus dem Erlös sind € 1.845 übrig geblieben, die Frau Femfert gemeinnützigen Organisationen spenden wollte.

Durch unser Gespräch fühlte sie sich nun den Porzer Jugendeinrichtungen mehr verbunden. Deshalb erhält diese Spende das JuGz Glashütte für ein Malprojekt, das noch nicht finanziert werden konnte. Vielen Dank nochmal - wir freuen uns sehr darüber! Wir haben unsere Freude darüber auch in einem  Dankbrief an die Corona GmbH, Bad Wiessee weitergegeben. Wenn es die Corona-Schutzbestimmungen zulassen, werden wir mit Frau Femfert, der Leiterin des JuGz Frau Riemann und den Kindern einen Kennlerntermin vereinbaren und die Spende offiziell überreichen.

Wir konnten die ISG bei der Beantragung von Geldern für eine modernere Weihnachtsbeleuchtung in der City aus dem „Zentrenbudget“ der Stadt Köln unterstützen. Die Stadt gewährt aufgrund der Pandemie hohe Zuschüsse zur Verbesserung der Innenstädte. Hier ist es manchmal von großem Wert, die richtigen Leute zu kennen und anzusprechen. Es hat keine zwei Wochen gedauert - dann kam die erfreuliche Zusage von knapp € 6.000. Wir werden uns im kommenden Jahr zusammensetzen und das Projekt für Weihnachtsdekoration und -beleuchtung 2021 planen.
An dieser Stelle sagen wir vom BVPM Danke, dass wir an vielen Veranstaltungen des Citycenters und der ISG, die als Stadtfeste durchgeführt wurden, ohne Kostenbeteiligung teilnehmen durften.

Facebook verwenden

Aktuelle Bilder

Aktuelle Termine

March 2021
Mo Tu We Th Fr Sa Su
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

... und WIR packen Porz an!