Spendenaktion Jugendarbeit: 91000 Euro

  

Wichtige Termine

Aktuelles

Die GGS Hauptstraße Porz benötigt dringend neue Musikinstrumente für ihr Klassenstreicher-Projekt

Die großzügige Spende des Flughafens Köln/Bonn macht eine Fortsetzung des Projektes möglich!

klassenstreicher 01Das Konzept der Klassenstreicher - Bildungschancen per Bogenstrich - wurde vor einigen Jahren von der Helmut-Behn-Stiftung initiiert und zwei Jahre lang finanziell getragen. Nunmehr muss die Schule, wenn das äußerst erfolgreiche und Talente schaffende Projekt weitergeführt werden soll, selbst für alle Kosten aufkommen. Dies ist durch die Schule allein nicht mehr zu stemmen. Um all das Aufgebaute weiterführen zu können, müssen die Instrumente immer wieder überholt, repariert und auch ersetzt werden. Die GGS Hauptstraße hat die Instrumente vor 10 Jahren erhalten und jetzt müssen einige ersetzt werden. Vor allem ist das Auswechseln der Saiten sehr teuer.

 

Etwa 110 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Grundschulklassen kommen jedes Jahr in den Genuss, ein Instrument zu lernen. In der ersten Hälfte des dritten Schuljahres steht das gemeinsame Singen, Ausprobieren von Klängen und die Wahrnehmung des eigenen Körpers im Zusammenspiel mit dem Instrument im Vordergrund. Danach sucht sich jedes Kind ein Streichinstrument (Geige, Bratsche, Violoncello oder Kontrabass) aus. Gemeinsam üben die Kinder die Techniken, verschiedene Rhythmen und spielen die ersten kleinen Musikstücke.

Der Bürgerverein Porz-Mitte (BVPM) hat das „Klassenstreicher“ - Projekt schon mehrmals mit Geldspenden unterstützt. Da die Schule dringend neue Instrumente braucht, haben wir uns um Unterstützung  an den Flughafen Köln/Bonn gewandt. Dieser spendete aus dem Erlös seiner „Fundgrube“ (Lost and Found ) immer wieder für soziale Zwecke. Erfreulicherweise haben wir für das Projekt „Klassenstreicher“ 1000 Euro erhalten, die mit großer Freude von den Kindern und den Pädagogen entgegengenommen wurden. Dieses Projekt ermöglicht allen Kindern der Grundschule, unabhängig von Einkommen und Bildungsschicht der Eltern, einen ganzheitlichen Zugang zu Musik.

Der BVPM wurden vom Schuldirektor Uwe Eckey und den Musiklehrern Frau Frenke und Herrn Räther gemeinsam mit den Kindern der GGS Hauptstraße am 26. April zur Probestunde der Klassenstreicher eingeladen.

Das Musizieren erfordert von Lehrern und Kindern viel Konzentration und vor allen Dingen Spaß daran. Es war für uns ein Genuss, den Kindern der zweiten und dritten Schuljahre zuzuhören. Wir konnten uns überzeugen, mit welchem Engagement und Eifer die Kinder „ihre“ Musikinstrumente bespielten. Die Einfühlsamkeit der Lehrer überträgt sich auf die Kinder und bei dem berechtigten Lob für ihre Musik blickten uns strahlende Kinderaugen an.

Der Höhepunkt des arbeitsreichen Jahres bildet das „Klassenstreicher“ - Kinderkonzert im Porzer Rathaussaal am 28. Juni. Wir freuen uns schon jetzt darauf!

Aktuelle Bilder

Aktuelle Termine

May 2018
Mo Tu We Th Fr Sa Su
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

... und WIR packen Porz an!