×

Nachricht

Facebook Like-Buttons bis zum Ende der Sitzung erlaubt. Sie werden nur angezeigt wenn Sie derzeit auch bei Facebook angemeldet sind.
 
Ungepflegte Blumenbeete, heruntergekommene Grünanlagen
 
Zeit zum Anpacken!
 
2011 fand eine gemeinsame Begehung mit dem Grünflächenamt statt. Wir baten um intensiven Rückschnitt der Gebüsche zur Verhinderung von Rückzugsverstecken bzw. Überfallmöglichkeiten.
 
2012 erfolgten zwei Rückschnitte im Bereich Rathaus, Wendehammer, Friedrich-Ebert-Ufer, Leinpfad und am Restaurant Haus Knott, weiter bis zum Restaurant Rheinblick.
 
Das Grünflächenamt lieferte Pflanzmaterialien, der BVPM startete Pflanzaktionen zur weiteren Verschönerung von Porz-Mitte.
 
Das Jahr 2013 war geprägt von Aktivitäten. Wir sind im gesamten Stadtbezirk aktiv und man sieht endlich den Erfolg. Porzity erhält an vielen Plätzen ein schöneres Bild. Wir erhalten weiterhin die Unterstützung vom Grünflächenamt, die uns Pflanzmaterial liefern.
 
Die Jugendwerkstatt / Herr Schumacher stellen uns Mitarbeiter ( 1 – Euro – Jobber ) zur Verfügung, die mit uns gemeinsam in oft mühevoller Arbeit aus maroden Beeten blühende Gärten machen.
 
Diese folgende Auflistung beinhaltet nur die Pflanzaktionen im Zuge der Zusammenarbeit mit dem Grünflächenamt und nicht die Pflege- bzw. Entmüllungsaktionen.
 
 

Weitere Verschönerung am Porzer Rheinufer / Wendehammer

Wieder eine tolle Aktion der AG GRÜN des Bürgerverein Porz-Mitte!

beet wendehammer 01Eine „wilde Grünfläche“ am Wendehammer Rathaus zum Trauerhaus wurde schon vor einigen Tagen mit viel Liebe einiger Mitglieder der AG GRÜN verschönert. Hier ist viel Schweiß geflossen, da durch die Erdarbeiten eine Menge Steine zutage befördert wurden. Jetzt konnten dank der Unterstützung des Grünflächenamts der Stadt Köln mit einigen Mitgliedern der AG GRÜN  noch 100 Stück Lonicera zur Umrandung gepflanzt. Es werden noch einige hinzukommen - aber Rom ist auch nicht an einem Tag erschaffen worden. Wir werden beim Grünflächenamt noch Hilfe für das Mähen der Wiese erbitten, um einen runden und schönen Abschluss zu haben.

Weiterlesen ...

Fröhliche, bunte Blumenpracht in den Blumenkübeln am Porzer Rathaus

Ein "Wettbewerb" um den schönsten Blumenkübel auf der Porzer Rheinpromenade

pflanzaktion porzer rheinpromenade 01Die Rheinpromenade am Porzer Rathaus mit seinen fünf Blumenkübeln sollte die Porzer*innen zum Verweilen locken. Also hatten der Bürgeramtsleiter Karl-Heinz Merfeld und der Bezirksbürgermeister Henk van Benthem die tolle Idee, aus der Bepflanzung der fünf Blumenkübel, die sonst immer in den zuverlässigen Händen des Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) lag, einen Wettbewerb mit Mitarbeiter*innen vom Rathaus Porz zu veranstalten.

Von der Idee waren alle begeistert. Am Mittwochmorgen um 11 Uhr traf sich eine voll motivierte Truppe, um die vom Grünflächenamt der Stadt Köln am Tag vorher angelieferten Blühpflanzen einzupflanzen.

Weiterlesen ...

Umgestaltung der Rathausflächen und der Beete seitlich des Wendehammers

Ein Kurpark vom Feinsten

rathausflaechen beete wendehammer 01Am 26. Juni 2019 war es soweit: nach einer relativ kurzen Planungsvorbereitung konnte der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) zum Pressetermin eine blühende Landschaft präsentieren. Mit launigen Worten des Amtsleiters Karl-Heinz Merfeld und des Bezirksbürgermeisters Henk van Benthem sowie der Segnung durch den Pfarrer Otto Langel wurde die offizielle Einweihung vollzogen und kann jetzt durch eine starke Präsenz der Porzer Presse auch den Bürger*innen von Gesamt-Porz, die noch nicht die Gelegenheit hatten, zum Rhein zu kommen, vorgestellt werden.

Weiterlesen ...

Diesjährige Frühlingsblumen-Pflanzaktion des Bürgerverein Porz-Mitte

Ein weiterer gelber Blütenteppich in Porz-Mitte im Frühjahr 2019

pflanzaktion narzissen 01Wie jedes Jahr engagiert sich der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) – neben vielen anderen Porzer Vereinen –  bei der Frühlingsblumen-Pflanzaktion.

Die Blumenzwiebeln wurden vom Grünflächenamt der Stadt Köln an eine zentrale Stelle geliefert und dort holte sich jeder teilnehmende Verein sein bestelltes Kontingent ab.

Weiterlesen ...

Gepflegte Hochbeete auf dem Weg zum Porzer Rheinufer

Aus einer langweiligen Grünanlage wird ein gepflegtes Ambiente

hochbeete friedrich ebert ufer 01Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) hat sich bei der Bezirksvertretung Porz dafür eingesetzt, dass mit bezirksorientierten Mitteln in Höhe von € 5.800 die Hochbeete zwischen Rathaus und Hotelaufgang neu gestaltet werden und - passend zu Ostern - ein „grünes Ambiente“ ausstrahlen. Wir danken dafür im Nachhinein herzlich allen Bezirksvertretern in Porz.

Weiterlesen ...

... und WIR packen Porz an!