„Kids brauchen Hilfe – Kids erhalten Hilfe“

Unter diesem neuen Motto stehen künftighin alle Aktivitäten unserer Jugendarbeit in Porz. Mit den vielen Artikeln in der lokalen Presse lassen wir Sie an unseren Aktivitäten teilhaben. Wir möchten hier nicht alle erwähnen, da sie ausführlich unter dem Button Jugendarbeit mit Fotos beschrieben sind.

Angefangen haben wir mit dem Weihnachtsbaumschmücken in der Porzer City mit den Kindern der KITA Dülkenstraße.

Weiterlesen ...

In Porz beginnt die Vorweihnachtszeit

Singende KITA-Kinder verzauberten unsere Porzer Mitte!

weihnachtsbaumschmuecken 01Seit Freitag, 30.Sepotember erstrahlen - wie alle Jahre wieder und noch ein wenig höher - pünktlich zum 1. Advent in Porz zwei Weihnachtsbäume, gestiftet von den Familien Bröcher und Meier aus dem Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM).  Wir hätten uns so gewünscht, dass auch die Lichterketten, gespendet und montiert von Elektro Becker, für dieses Event geleuchtet hätte, doch leider sind wir da aufgrund der Voreinstellung der Leuchtzeit durch die RheinEnergie auf Leuchtzeiten der Straßenlampen in unseren Vorstellungen eingeschränkt.

Weiterlesen ...

Unterstützung des Projekts „Gewaltfrei lernen“ an der Don-Bosco-Schule

Großzügige Spende von € 1800 durch die WvM Immobilien- und Projektentwicklung GmbH

don bosco gewaltfrei lernen 01Bei dem Projekt „Gewaltfrei Lernen“ ist Bewegung Methode!

Erlebnisorientierte Trainingseinheiten und erfolgreiche Strategien zur Prävention und Intervention unterstützen Grundschulen auf allen drei Schulebenen.

 

Weiterlesen ...

Einweihung Gewächshaus „Essbarer Garten“ im JuGz Glashütte

Dank FC-Echo-hilft und der Stiftung 1. FC Köln erstrahlt der „Essbare Garten“ in neuem Glanz

einweihung essbarer garten b01FC-Echo-hilft e.V., der offizielle Fanclub „Geißbock Fans für Köln“, hat in Kooperation mit der „Stiftung 1. FC Köln“ im vom Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) 2013 angelegten „Essbaren Garten“ des JuGz Glashütte Porz mit geballter Manpower gemeinsam mit dem BVPM das Gartenstück im Frühjahr pflanzfertig hergerichtet und ein Gewächshaus zur Aufzucht von Schösslingen aufgebaut. Die Stiftung hat die gesamten Kosten der Umgestaltung und der Anschaffung des Gewächshauses in Höhe von € 2350 übernommen. Dem Förderverein Glashütte e.V. verdankt das Jugend- und Gemeinschaftszentrum die Finanzierung einer Honorarkraft, die den „Essbaren Garten“ betreut.

Weiterlesen ...

Zwei Bürgervereine, ein Päd und viele glückliche Kinder in der Pestalozzischule

Das Therapiepferd Lone kann sich weiter um behinderte Kinder kümmern

spende pestalozzi schule 01Durch eine Berichterstattung in Porz am Montag und im Kölner Stadtanzeiger wurden wir darauf aufmerksam, dass der Förderverein der Pestalozzischule, eine Förderschule für geistige Entwicklung, dringend Unterstützung für den Unterhalt der Stute Lone, die in der benachbarten Halle der St. Sebastianus-Reiter steht, braucht. Nur so kann die Reittherapie für einige Schüler weitergeführt werden.

Der Vorstand des Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) hat sich spontan entschlossen, hier zu helfen. Unsere guten Kontakte zu Joachim Humberg, 1. Vorsitzender des Bürgerverein Wahn-Wahnheide-Lind und Mitglied der vernetzten Porzer Bürgervereine, hatten übereinstimmend Begeisterung für eine gemeinsame Aktion ausgelöst.

Weiterlesen ...

... und WIR packen Porz an!