„Kids brauchen Hilfe – Kids erhalten Hilfe“

Unter diesem neuen Motto stehen künftighin alle Aktivitäten unserer Jugendarbeit in Porz. Mit den vielen Artikeln in der lokalen Presse lassen wir Sie an unseren Aktivitäten teilhaben. Wir möchten hier nicht alle erwähnen, da sie ausführlich unter dem Button Jugendarbeit mit Fotos beschrieben sind.

Angefangen haben wir mit dem Weihnachtsbaumschmücken in der Porzer City mit den Kindern der KITA Dülkenstraße.

Weiterlesen ...

Spende von „wir helfen“ für das Projekt KiProb der GGS Hauptstraße

Großzügige Unterstützung für traumatisierte Kinder

Im April 2019 wurde dem Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) von der Schulsozialarbeit der GGS Porz-Mitte / Kolping Bildungswerk Köln ein sehr förderungswürdiges Projekt mit der Bitte um Unterstützung vorgestellt.

Das Projekt „KiProb“ - Kindergruppen zur Problembewältigung wurde von der A.R.T. e.V., die Akademie für Resilienz und Traumabewältigung, 2017 initiiert.
Es handelt sich dabei um „Eine-Erste-Hilfe-Maßnahme“ für die Seele, die Flüchtlingskindern im Alter zwischen 5 und 12 Jahren über 10 Wochen einmal wöchentlich in einem Gruppenangebot zur Verfügung gestellt wird.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Das Koch-, Kunst- und Medienprojekt „Bunt und gesund“ der Inklusive OT Ohmstraße

Durchführung des Projekts nur durch die großzügige Spende von ETL Kinderträume möglich!

bunt und gesund 01Nachhaltigkeit bei der Unterstützung von Projekten in Jugendeinrichtungen liegt dem Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) sehr am Herzen. Durch die großzügige Spende von der Stiftung ETL Kinderträume Berlin/Essen von 5000 Euro kann das Projekt endlich starten.

Bei „Bunt und gesund“, einem Crossover - Projekt aus den Bereichen Gesundheitsförderung, Kunst und kreatives Gestalten sowie Medienförderung, ist die Teilnahme aller Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen das Ziel.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Klassenstreicher-Konzert der GGS Hauptstraße

Großzügige Spende des Flughafen KölnBonn

klassenstreicher 01Wir haben uns sehr gefreut, dass Alexander Weise, Pressesprecher Flughafen KölnBonn, unserer Einladung zum diesjährigen Klassenstreicherkonzert der Schule im Herzen von Porz gefolgt ist. So konnten wir gemeinsam unseren Scheck über € 1.900 für eine neue Probenbühne und € 600 für die Übermittagsbetreuung offiziell überreichen.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

Weitere Spende vom Dachdeckermeisterbetrieb RAGAS

Wesentliche Vereinfachung beim Parcours-Aufbau im Zentrum für Therapeutisches Reiten ermöglicht!

therapiepferd ragas 01Viel Glück hatte der Bürgerverein Porz-Mitte e. V. (BVPM) wieder mit seiner Anfrage an den Sponsor RAGAS Dachdeckermeisterbetrieb GmbH in Porz. Durch die stattliche Spende von € 360 Anfang April konnten wir dem Wunsch des Zentrum für Therapeutisches Reiten (ZTR) in Porz-Westhoven nach Anschaffung von 4 Kunststoffstangen und 4 Cavaletti-Blöcke zum Aufbau eines Geschicklichkeits-Parcours entsprechen.

Weiterlesen ...

Facebook verwenden

... und WIR packen Porz an!